SPEED DISCOUNT -20% RABATT auf Vollpreisprodukte. Das angebot endet am Sonntag 12 um Mitternacht ! Code: SPEEDLUG20
Rubrica Resta aggiornato sul mondo BeGood

Tipps für eine bessere Durchblutung der Beine

0 Liked

Die Durchblutung der Beine wird von mehreren Faktoren beeinflusst. 
Beschwerden äußern sich über verschiedene Symptome, die die Lebensqualität der betroffenen Person auf die eine oder andere Art verringern.


Auch wenn Durchblutungsstörungen in jedem Alter auftreten können, ist meistens vor allem die Altersschicht 40 plus betroffen. 
Eine schlechte Durchblutung wird vor allem zu viel Sitzen / zu wenig Bewegung und eine falsche Ernährung verursacht.

Körperliche Betätigung ist ein Schlüsselfaktor, wenn es um die Durchblutung der Beine und des restlichen Körpers geht. 
Deshalb sollte man jeden Tag mindestens 30 Minuten Sport betreiben.

Zum Glück gibt es Gymnastik für jeden Geschmack und Bedarf. Heute zeigen wir Ihnen ein paar einfache Übungen, mit denen Sie Ihre Beine auf gesunde Weise trainieren können.


Fahrradfahren in der Luft / auf der Matte

Eine der besten Übungen, um für eine gute Durchblutung zu sorgen, ist Fahrradfahren. 
Dabei werden die Beine gleichzeitig angehoben und bewegt, wodurch der Rückfluss des Blutes zum Herzen gefördert wird.
Legen Sie sich dazu einfach ausgestreckt auf eine Matte, achten Sie darauf, dass der Rücken gut aufliegt, und legen Sie die Hände in den Nacken. 
Dann die Beine anheben und je nach Fitness "in die Pedale treten". Nach Möglichkeit mindestens jeweils 1 Minute Rad fahren und 30 Sekunden pausieren.


Heben und Beugen

Hebe- und Beugeübungen fördern die Durchblutung der Beine, weil sie den Blutfluss anregen. 
Sie sind ideal, um Durchblutungsstörungen (wie z.B. Krampfadern) zu bekämpfen.
Legen Sie sich mit dem Bauch nach oben auf die Matte und heben Sie die Beine in Richtung Decke an. Versuchen Sie, sie soweit wie möglich zu strecken, dann abwechselnd die Knie beugen und die Beine wieder strecken. Machen Sie 20 Wiederholungen. 
Mit dieser Übung verbessern Sie übrigens nicht nur die Durchblutung, sondern stärken auch Ihre Knie.


Grätschen der Beine

separare le gambe migliorare la circolazione

Diese einfache Übung erleichtert den Rückfluss des Blutes von den Beinen zum restlichen Körper und beugt der Bildung von Krampfadern vor.
Grätschen und schließen Sie die Beine mehrmals und berühren Sie dabei möglichst nicht den Boden. 
Mit dieser Übung erzielen Sie nicht nur die oben genannten Ergebnisse, sondern bearbeiten auch Ihre Rumpfmuskulatur. Machen Sie zwei Serien mit jeweils 15 Wiederholungen.


Beugen ("Flexen") der Füße

ragazza seduta svolge esercizi per migliorare la circolazione delle gambe

Beugen sind immer eine optimale Übung, um die Durchblutung zu verbessern und die Muskeln zu stärken. Hier geht es um eine ziemlich einfache Art von Beuge, wo die Bewegung nur mit den Füßen durchgeführt wird.
Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stellen die Fersen fest auf den Boden. Danach die Fußspitzen anheben und ein paar Sekunden in dieser Position halten, danach wieder senken. 
20 Wiederholungen mit abwechselnden Bewegungen durchführen.


Ein paar Worte zur Ernährung
Im Allgemeinen hilft Ihnen tägliches Üben, die Durchblutung der Beine anzukurbeln und Ihre Gesundheit zu verbessern. 
Für eine optimale Wirkung müssen Sie die Gymnastik jedoch mit dem Verzehr von gesunden Lebensmitteln, die die Durchblutung anregen, ergänzen. Zum Beispiel: Heidelbeeren, Ingwer, Fettfisch, Nüsse, Knoblauch, Pfirsiche und grünes Blattgemüse. 
Ah! Und nicht vergessen, sparsam zu salzen!


Welche Kleidung sollte man bei Durchblutungsstörungen anziehen?
Frauen mit einer Neigung (oder Veranlagung) zur Venenschwäche sollten gewohnheitsmäßig elastische Strümpfe mit abgestufter Kompression oder Kompressionsleggings wie z.B. von BEGOOD tragen.

Letztere wurden aus einem neuen und einzigartigen Garn, Dermofibra Cosmetics mit aktiven Mineralien und Mikrokapseln der neuesten Generation mit Aloe Vera, Vitamin E & A und Koffein gefertigt, die Schwellungen und Schweregefühle in den Beinen sehr effizient verringern. 
Außerdem verhindern sie eine Verschlechterung des Hautzustands und die Bildung der sogenannten Orangenhaut, weil sie übermäßige Flüssigkeit ableiten. 

Sie sind also als Allheilmittel für die Schönheit der Beine anzusehen.

Promo Promotions are applied individually and CANNOT be combined with each other, nor with other NEWSLETTER or PROMO CODES.